Kunst am Zaun: 17. September 2016

Kunst am Zaun: 17. September 2016

Kunst am Zaun: 17. September 2016

Eintägige Open Space Gallery als Begegnungszone von KünstlerInnen, Mäzenen, Familien und Kindern im Börsepark – mit Bildern und Skulpturen von mehr als 70 KünstlerInnen,kulinarischen Köstlichkeiten und Familienprogramm

ein Event des Verein Börseviertel

Kunstausstellung Open Air Gallery: Bilder, Skulpuren, Designstücke

Mit Bildern und Skulpturen von mehr als 70 KünstlerInnen, u.a. Leo Stopfer, Erik Anders, Wolfgang Kellner, Ana Zecevic, Adriana Daly Peterova, Tonia Kos, Ulli Klepalski, David López García, Monika Herschberger

Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Grätzl von „Habibi und Hawara“ „Churros Don Diego“, „Kaffee Prem“ und „Wein Fink“

LIVE DJ & Sound von RADIO WIEN

Kinderprogramm von 12:00 – 14:00 Uhr, Märchenzeichnen ab 16:00 Uhr

am 17. September 2016 – 12.00 – 18.00 Uhr
Börseplatz 1, Hermann Gmeiner Park , 1010 Wien

Das Programm zum Ausdrucken:

programm Kunst am Zaun: 17. September 2016

Programm Kunst am Zaun

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung

Im Rahmen des Festes beteiligt sich der Salon Schräg mit „Kunst, Shows und Schägem: einem Pop-Up Markt und einem Showangebot bestehend aus Zauberei „die Kalanag-Show“ sowie Musik von Hans Tschiritsch´s Klangwerk. Börsegasse 6, 1010 Wien von 12-19 h

Programm:

Samstag, 17.September 2016
12:12 Eröffnung Pop-Up Markt

14:14 Zaubershow „die Kalanag Show“ – Martin Schwarz präsentiert kaum Gesehenes aus seiner Zauberklingl Sammlung

15:15 Hans Tschiritsch´s Klangwerk: der geniale Wiener Musiker und Instrumentenbauer lädt zu einem Hörschmaus

16:16 Zaubershow

17:17 falls Nachfrage: Hans Tschiritsch´Klangwerk

Eintritt: Frei bis freie Spende
Marktende 19h
Salon Schräg auf Facebook

Share post:

  • /

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.