Ausstellung wellen//schlag

Ausstellung wellen//schlag

15 KünstlerInnen nähern sich dem Element Wasser in seinen vielfältigen Spielarten. Von abstrakten Reflexionen mit Fokus auf Farbe und Bewegung bis zur realistischen Wasserdarstellung in verträumter Seeidylle reicht die Spannbreite der Arbeiten, die am 21.4. um 19:00 Uhr im Wasserturm Favoriten, Windtenstraße 3, 1100 Wien präsentiert werden.

Eröffnung am 21.April 2016 um 19.00 im Wasserturm Favoriten 

Monika Herschberger & friends

15 Jahre Kunst – 15 KünstlerInnen

Kunst schlägt Wellen.

15 KünstlerInnen nähern sich dem Element Wasser in seinen vielfältigen Spielarten. Von abstrakten Reflexionen mit Fokus auf Farbe und Bewegung bis zur realistischen Wasserdarstellung in verträumter Seeidylle reicht die Spannbreite der Arbeiten, die am 21.4. um 19:00 Uhr im Wasserturm Favoriten, Windtenstraße 3, 1100 Wien präsentiert werden.

Mit Arbeiten von: Sonia Gansterer, Monika Herschberger, Peter Klint, Monika Lederbauer ,Christine Maringer, Norbert Maringer, Norbert Mayerhofer, Robert Petschinka, Tom Phelan, Krisztina Szakolczai, Ivonne Spitzer, Lenka Sychra, Sappy Rauth, Weiglin, Irene Wölfl

im Wasserturm Favoriten, Windtenstraße 3, 1100 Wien

Vernissage am Donnerstag, 21. April 2016, 19:00 Uhr, Buffet,

Musik: Wetterstein – Trancedelic Beat
[FlächendeckendHintergründigVernetzePsychedelischeEthnoKollagen]
Hary Wetterstein – Stimmen/Gitarren/Sitarre/eBow/Loops+Grooves
Peter Karolyi – Bass/Stimme
Afia Guery – Balafon/ePerkussion/WaterDrum

20:00 Uhr: Führung auf den Turm

Ausstellungsdauer: 22. – 24. April 2016

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 11 – 18 Uhr , Sonntag von 11 – 14 Uhr

Finissage am Sonntag, 24.April um 11.00 Uhr

 

[huge_it_portfolio id=“2″]

 

 

 

Die Band:

Wetterstein – Trancedelic Beat
[FlächendeckendHintergründigVernetzePsychedelischeEthnoKollagen]

Hary Wetterstein – Stimmen/Gitarren/Sitarre/eBow/Loops+Grooves
Peter Karolyi – Bass/Stimme
Afia Guery – Balafon/ePerkussion/WaterDrum 

Ziel des Projektes trancedelic beat ist es, lebendige Musik zu präsentieren; den vom Mainstream und durch Konsum von Covermusik abgestumpften Hörgewohnheiten zu entkommen und so Unerhörtes hörbar zu machen. Zur Veranstaltung im Wasserturm wird eine Wasser-Trommel, als Klangerzeuger, zum Einsatz kommen.

https://soundcloud.com/momentmusik

 

www.hary.at