Kunst leben

Kunst leben

separator

Abstrakte Malerei aus Österreich

Biographisches

Über mich und meine Kunst

Schon als Kind habe ich es geliebt zu zeichnen, und in meiner Jugend wurde es immer wichtiger. Einerseits als Ausdruck meiner Selbst, als Rückzugsort. Und andrerseits als Feld des Forschens und des Experiments. Ich begeisterte mich für starke Frauenbilder, Göttinnen und malte sogar die Wände in der elterlichen Wohnung damit voll. Sehr zum Schrecken meiner Eltern. Und dann? Einige Jahre lebte ich meine Liebe zum Jazz aus und studierte Jazzgesang, es war eine echt feine Zeit. Konzerte, Jamsessions und viel Zeit am Konservatorium.

Doch die Malerei wollte wieder gehört werden und so kam es wie es kommen sollte, mein Schwerpunkt änderte sich und die Musik rückte in den Hintergrund. Ich entdeckte die abstrakte Malerei, und fand diese Art von Kunst sehr spannend. Sie ist pur, unverfälscht, direkt. Von zart bis kraftvoll. Farbe, Form und Strich. So könnte man abstrakte Malerei wohl kurz umreißen, den „Rhythmus der Farbe“ den ich erforschen möchte. In verschiedenen Serien, die thematisch von der Natur oder Emotionen inspiriert sind.

Und auch die Musik schwingt immer mit, denn ich liebe es Jazz zu hören, und manchmal singe ich auch dabei. Und manchmal ist die Energie ganz still oder leicht, wie in der Serie Winter Moods.

Und diese Energie und Inspiration soll auch für Sie spürbar sein. Ob Sie ein kraftvolles Statement mit einem Kunstwerk setzen möchtest oder einen Ort des Rückzugs schaffen willst. Oder Ihren Raum mit dem fehlenden Akzent vervollständigen möchten, der ihn erst vollständig macht. Oder Ihr Büro aufwerten möchten und ihre Kunden und Mitarbeitern mit einem Farbkonzept begeistern.

Lust auf Kunst bekommen?

Dann lassen Sie uns reden und melden Sie sich gerne für ein unverbindliches Gespräch unter 0664 4402135.

Kuratorin Gabriele Baumgartner über meine Arbeit

Zum Portfolio

„Meine Bilder erzählen Geschichten, Farb(ge)schichten. Schicht um Schicht wird aufgetragen, wieder abgewaschen, mit Pinsel und Wasser, sogar mittels Brausekopf ausgespült. Zurück bleiben Farbreste, die ich wieder übermale oder einfach stehen lasse. Als Zeichen für ihre Veränderlichkeit.“

Mehr erfahren? Dann schreiben Sie mir.

Vita

Geb. 31.1.1976 in Wien. 

  • 1994 Matura in Wien XI.
  • 1996 Wiener Kunstschule, Malerei bei Gerhard Hermanky, danach Selbststudium und Weiterbildung bei diversen Workshops.
  • 1996-2003 Konservatorium in Wien, Studium Jazzgesang
  • 2002 Sommersymposium in Ricsovary, Ungarn; Malerei bei Eva Bodnar,
  • 2008-2009 Galerienvertretung durch M-ARS Kunstsupermarkt,
  • 2009 Vorlesungen an der Universität für Angewandte Kunst, Wien
  • 2011 Seminar bei Tone Fink, Sommerakademie Halbenrain, Stmk.
  • 2012 Teilnahme an Symposium in Ungarn, Tiszakecske
  • 2013 Geburt des 1. Kindes Julian
  • 2015-2016 Lehrgang Kulturmanagement, Institut für Kulturkonzepte
  • 2018 – Teilnahme am KunstMeeting – Wien, Österreich
  • 2019 14. Internationales Künstler-Symposium – Ybbs an der Donau, Österreich


Mitgliedschaften:
IG Bildende Kunst, seit 2011 Verein KUNST-MACHT/Kulturnetz Hernals

Publikationen:

Einzelausstellungen

2020
„Resonanz:Farbe“ – postponed / Galerie Club Alpha – Wien, Österreich

2019

  • Wild / Vienna Art Hotel, Wien
  • Leidenschaft / Galerie Lichtraum Eins – Wien, Österreich

2017
Quadrat / Aart Eventraum / Art18 – Wien, Österreich

2016
Zum Quadrat / KQ 14 / Galerie zwischendecke – Wien, Österreich

2015
Farb(ge)schichten / H:49, Galerieraum Grüne Hernals – Wien, Österreich

2013

  • Ausschnitte eines Lebens / Kunstraum Ewigkeitsgasse – Wien, Österreich
  • Hinauswachsen / Kunstforum Ebendorf Raumacht – Wien, Österreich

2012
Neue Arbeiten / Galerie lichtraum eins – Wien, Österreich

2010
Ich bin viele / Galerie Alpha – Wien, Österreich

Ausstellungen

Gruppenausstellungen

2021

Zwischen Gestus und Abbild – art 3 Galerie, Kultur im Dritten

Farbklang / Galerie Eisenwaren Kamp – Wien, Österreich

2020
Gruppenausstellung bei Artwalk 18 / Die Galerie – Wien, Österreich

Vienna art market Februar / Vienna Art Market – Wien, Österreich

2019
Ausstellung beim 14. Internationalen Künstler-Symposium / Atelier an der Donau – Ybbs an der Donau, Österreich

2019

  • Vienna Art Market 2019, Wien
  • Ausstellung beim 14. Internationalen Künstler-Symposium / Atelier an der Donau – Ybbs an der Donau, Österreich
  • Gruppenausstellung / Galerie KRAS – Wien, Österreich
  • Wunderwerke / Kro Art Gallery – Wien, Österreich

2018

  • KunstMeeting – Ausstellung zum Symposium / Galerie Die Schöne – Wien, Österreich
  • Kras / Galerie KRAS – Wien, Österreich

2017
Metropolitain Art Fair 2017 / Palais Schönborn/Volkskundemuseum – Wien, Österreich

2016

  • wellenschlag / Wasserturm Favoriten – Wien, Österreich
  • Begegnung / Domenig Galerie – Wien, Österreich

2015

  • Gruppenausstellung „HAIRnals“, Salon Dietmann / Wien Lebt 2015, Juni
  • Fastenausstellung „Nur Kunst“,Sommerrefektorium/Diözese St. Pölten, NÖ, Feb

2014

  • „…wie es ist…“ – Galerie am Lieglweg, August-Sept, Neulengbach,NÖ
  • „Kunstkammer 17/Schauraum Hernals – Kulturnetz Hernals, Juni, Wien
  • „Über Menschen und andere Beziehungen“ – Corvin Gallery, Juni, Budapest (HU)
  • „Artwalk 18 – Ausstellung in „The Room“, Mai, Wien
  • „Recall and Perception“, Wasserturm, April, Wien

2013

  • „Art Caching“,Kulturnetz Hernals, Sept, Wien
  • „Fuck the curator, but love the gallerist“,Ubik Space, 13. Juli 2013, Wien
  • „(m)eine sicht der dinge”, Brandstetter Galerie Keller/Art2Go, Mai, Wien

2012

  • „ILLUMINAZIONI II“,Ausstellungszentrum Heiligenkreuzerhof, Okt, Wien
  • Ausstellung in Tiscaceske, Okt, Ungarn
  • „Vienna Art Messie“,xx:paint temporary gallery, Sept, Wien
  • „Das Orakel“ – Installation + Projektleitung, im Gschwandner, Mai, Wien. Ein Projekt von KNH im Rahmen von SOHO in Ottakring mit 9 KünstlerInnen
  • „subwien“,xx:paint temporary gallery, April, Wien
    Hildegard Projekt, SPECIAL EDITION, Galerie IG Bildende Kunst, März, Wien

AUSSTELLUNGEN

Einzelausstellungen

2007

Diskonta 2, Galerie IG-Bildende Kunst, Wien
„Muschis on Tour 01“, BIRON_MUSEUM, Wien
Lange Nacht der Museen 2007 / Wiener Salon, Urania, Wien

2006

„Fünf“. 5 Perioden. 5 Stockwerke., CSC, Wien

2005

„(N)a(c)kt“, Galerie Alpha, Wien
„Monika Herschberger. Malerei.Zeichnung“ Gallery at Work bei Coproduction, Wien
„Lust auf Triebe“, Schraubenfabrik, Wien

2004

„Essenzen II“, ISPA, Internet Service Providers Austria, Wien
„Rot.Weiß.Schwarz.“, KosmosTheater, Wien

2003

„Ansichten/Einsichten: 2001-2003“, Roman Strauss Partner Unternehmensberatung GmbH, Wien
„Soul_Pieces“, Galerie Vernissage, Wien

2002

„Trance – Bilder einer Reise“, Porgy & Bess, Wien
„Being Body“, Galerie St. Art, Wien

Gruppenausstellungen

2011

  • „Konsisten(z)wie“, xx:paint temporary gallery, November, Wien
  • NÖ Tage der offenen Ateliers 2011, Atelier Mayerhofer, Oktober, Stockerau NÖ
  • „Einfach gezeichnet“, Galerie am Lieglweg, Oktober, Neulengbach, NÖ
    „Durchgang“, Basislokal, September, Wien
  • „Kunstgäste V“, Atelier Klint, Juli, Sylt (DE)
  • DIE.female „FEUERWERK des LEBENS“, Kabelwerk, April, Wien
  • „Das XX in der Kunst“, kleine galerie, März, Wien
  • „Gegensätze“, art-com gallery, Januar, Wien

2010

  • „kunst.ort. orts.kunst., Juli-Sept 2010, Projektraum Lebendige Innere Hernalser Hauptstraße
  • Lange Nacht der Künstlerinnen, Kosmostheater, Wien

2009

„download 100 InterNetzWerkSchau“, Opel Hetzer, Berlin
„Schlaraffenland“, Q202 Atelierrundgang, Wien

2008

„Muschis on Tour 03“: Viertelfestival 2008 NÖ Mai-Sept

o          Installation Früchte der Venus I+II Scheibbs/Waidhofen/Ybbs
o          Ausstellung Glücksmuschis, Galerie Schaustall, Amstetten
o          Installation „Big Mama“, Haag
o          Installation „Schatzkästchen“, Wieselburg, Schlosspark
o          „Viva la Vagina“, Diavortrag im Kuckuck, Amstetten

„Höhlenwanderung“, Qubik-Space, Wr. Neustadt